Skifahren für alle in Flühli 

Der Verein Schneesportfreunde Flühli wurde 2012 gegründet, um den Skilift Schratten Flühli zu übernehmen und mit familienfreundlichen Angeboten zu führen. 

Der Skilift mit Kinderlift und Langlaufloipe werden uneigennützig als Verein betrieben. Professionell, aber nicht gewinnorientiert - mit dem Ziel, ein attraktives kleines Skigebiet zu erhalten, welches für alle bezahlbar ist. 

Viele Vereinsmitglieder und Gäste begeistern sich für die gute Sache und erleben gemeinsam herrlichen Winterzauber in Flühli.

 

Mehr als ein Transportmittel

Der Skilift Schratten Flühli ist für uns mehr als ein Transportmittel.

Hinter unserem Engagement steht die Idee, dass Skifahren für alle Budgets möglich sein soll. Deshalb bieten wir in Flühi Winterzauber zu vernünftigem Preis an.

Wir sind  der Überzeugung, dass die Geschichte des ersten Bügellifts des Kantons Luzern und der einzigen Weltcupstation der Zentralschweiz weiter gehen soll. 

Und wir geniessen es, mit den Vereinsmitgliedern und Gästen gemütliche Stunden auf der Piste, im Thorbach Beizli oder im Teehüsli zu verbringen. 

 

Das Ski-Halbtax für unsere Mitglieder

Unterstütze den Skilift Schratten Flühli! Werden  Mitglied des Vereins Schneesportfreunde und profitiere von unserem einmaligen Angebot, dem Ski-Halbtax. 

Damit bezahlen Einzel- und Familienmitglieder auf unseren Skilift-Tarifen den halben Preis. Einen Grund mehr, dabei zu sein!

 Anmeldung für Neumitglieder  →

 

Vorstand

Der Vorstand des Vereins Schneesportfreunde Flühli setzt sich wie folgt zusammen: 

Benjamin Bucher (Präsident)
Paul Affentranger (Vizepräsident)
Franz Tanner (Vizepräsident, Kassier)
Karin Portmann (Aktuarin, PR)
Herbert Wicki (Betriebsleitung)
Rolf Studer (Werbung);
Ruedi Emmenegger (Teehüsli)

Revisoren:
Sonja Wicki und
Erwin Röösli

 

PRotokoll der Generalversammlung 2016

 Hier findest Du das Protokoll unserer letzten Generalversammlung. 

Bitte klicken